Angebote zu "Helmstedt" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Aller-Radweg mit Aller-Elbe-Radweg
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.01.2010, Einband: Leporello, Titelzusatz: Leporello Radtourenkarte mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps, wetterfest, reissfest, abwischbar, GPS-genau. 1:50000, Leporello Radtourenkarte 0207, LEP-RK, Auflage: 6/2018, Verlag: Publicpress Publikationsgesellschaft mbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: abwischbar // Aller // Aller-Elbe-Radweg // Aller-Radweg // beschriftbar // Celle // Gifhorn // GPS-genau // Grafhorst // Helmstedt // Hodenhagen // Karten // Langlingen // Leporello // Magdeburg // Radtourenführer // Radwanderkarte // reißfest // Rethem // Schwarmstedt // Seehausen // Verden // wetterfest // Wienhausen // Wietze // Winsen // Wolfsburg // 207, Produktform: Leporello, Format: 0.5 x 20 x 9 cm, Gewicht: 102 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Magdeburg und Umgebung Halberstadt - Bernburg H...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Magdeburg und Umgebung Halberstadt - Bernburg Helmstedt - Tangerhütte 1:100 000 ab 8 € als Blätter und Karten: Radwanderkarte mit Ausflugszielen Einkehr- & Freizeittipps. 4. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
'Mit den Autos kommt die Ideologie'
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Marienborn war der größte DDR-Grenzübergang für den Transit nach und von West-Berlin in der Zeit der deutschen Teilung. Der Sammelband fasst die Ergebnisse jahrelanger Forschungen zur Grenzübergangsstelle (GÜSt) Marienborn, der Grenzkontrollstelle Helmstedt und dem innerdeutschen Grenzgebiet zusammen.Themen sind u.a. die Baugeschichte der Anlage, die Bedeutung Marienborns im Ost-West-Konflikt, der Alltag der Angehörigen der Passkontrolleinheiten, des Zolls und der Grenztruppen, die wirtschaftliche Bedeutung der GÜSt, das Sperrgebiet um Hötensleben, Fluchtbewegungen im Bezirk Magdeburg sowie das Zonenrandgebiet im Raum Helmstedt.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
'Mit den Autos kommt die Ideologie'
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Marienborn war der größte DDR-Grenzübergang für den Transit nach und von West-Berlin in der Zeit der deutschen Teilung. Der Sammelband fasst die Ergebnisse jahrelanger Forschungen zur Grenzübergangsstelle (GÜSt) Marienborn, der Grenzkontrollstelle Helmstedt und dem innerdeutschen Grenzgebiet zusammen.Themen sind u.a. die Baugeschichte der Anlage, die Bedeutung Marienborns im Ost-West-Konflikt, der Alltag der Angehörigen der Passkontrolleinheiten, des Zolls und der Grenztruppen, die wirtschaftliche Bedeutung der GÜSt, das Sperrgebiet um Hötensleben, Fluchtbewegungen im Bezirk Magdeburg sowie das Zonenrandgebiet im Raum Helmstedt.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Die Eisenbahn in Sachsen-Anhalt - damals, 1 DVD...
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Damals-Reihe" zeichnet sich durch besondere Authentizität aus: Die Szenen werden weitgehend von den Autoren selbst kommentiert, teilweise auch ergänzend von Lokpersonalen/Zeitzeugen. Die Aufnahmen entstanden in den 70er und 80er Jahren und sind bisher meist unveröffentlicht. Die Einleitung des Films veranschaulicht die obligatorischen Umstände einer Einreise von Helmstedt nach Magdeburg zu DDR-Zeiten. Weiterhin Themenschwerpunkte sind die Strecken Magdeburg - Oebisfelde mit den Dampflok-Baureihen 01, 41 ,50 und der Diesellok-Baureihe 132 sowie Magdeburg - Halberstadt mit den Baureihen 01, 50 und 132. Erleben Sie Dampfbetrieb vom Feinsten u.a. auf der Strecke Quedlinburg - Gernrode mit der Baureihe 50. Selbstverständlich dürfen die Selketal- und die Harzquerbahn nicht fehlen. Die Aufnahmen spiegeln weitgehend den Betrieb vor der Wende wider mit den Baureihen 99.59 und ölgefeuerte 99.72 sowie dem "Harzkamel" 199. Auch die 99 6101 und 02 sowie 99 6001 sind mit von der Partie. Kraftvoll arbeitende Loks zeigen die Filmsequenzen von der Blankenheimer Rampe mit Loks der Baureihen 44, 120 und 132. Ein Abstecher zur Mansfelder Bergwerksbahn darf natürlich nicht fehlen. Weitere Filmszenen entstanden u. a. in der Region um die Lutherstadt Wittenberg mit 03.2 und 50.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Die Eisenbahn in Sachsen-Anhalt - damals, 1 DVD...
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Damals-Reihe" zeichnet sich durch besondere Authentizität aus: Die Szenen werden weitgehend von den Autoren selbst kommentiert, teilweise auch ergänzend von Lokpersonalen/Zeitzeugen. Die Aufnahmen entstanden in den 70er und 80er Jahren und sind bisher meist unveröffentlicht. Die Einleitung des Films veranschaulicht die obligatorischen Umstände einer Einreise von Helmstedt nach Magdeburg zu DDR-Zeiten. Weiterhin Themenschwerpunkte sind die Strecken Magdeburg - Oebisfelde mit den Dampflok-Baureihen 01, 41 ,50 und der Diesellok-Baureihe 132 sowie Magdeburg - Halberstadt mit den Baureihen 01, 50 und 132. Erleben Sie Dampfbetrieb vom Feinsten u.a. auf der Strecke Quedlinburg - Gernrode mit der Baureihe 50. Selbstverständlich dürfen die Selketal- und die Harzquerbahn nicht fehlen. Die Aufnahmen spiegeln weitgehend den Betrieb vor der Wende wider mit den Baureihen 99.59 und ölgefeuerte 99.72 sowie dem "Harzkamel" 199. Auch die 99 6101 und 02 sowie 99 6001 sind mit von der Partie. Kraftvoll arbeitende Loks zeigen die Filmsequenzen von der Blankenheimer Rampe mit Loks der Baureihen 44, 120 und 132. Ein Abstecher zur Mansfelder Bergwerksbahn darf natürlich nicht fehlen. Weitere Filmszenen entstanden u. a. in der Region um die Lutherstadt Wittenberg mit 03.2 und 50.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
PublicPress Radkarte Magdeburg, Halberstadt - B...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele interessante Radwanderstrecken führen durch Magdeburg und Umgebung. Besonders erwähnenswert sind ein Teil des Elberadwegs, der direkt durch Magdeburg führt und der Aller-Elbe-Radweg, der Magdeburg zum Ziel hat. Eine weitere Route führt entlang der Saale im südöstlichen Kartenausschnitt. Infos über Ortschaften, Städte, und Sehenswürdigkeiten, dazu Ausflugstipps und gastronomische Empfehlungen enthält die Rückseite der Radwanderkarte.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
PublicPress Radkarte Magdeburg, Halberstadt - B...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele interessante Radwanderstrecken führen durch Magdeburg und Umgebung. Besonders erwähnenswert sind ein Teil des Elberadwegs, der direkt durch Magdeburg führt und der Aller-Elbe-Radweg, der Magdeburg zum Ziel hat. Eine weitere Route führt entlang der Saale im südöstlichen Kartenausschnitt. Infos über Ortschaften, Städte, und Sehenswürdigkeiten, dazu Ausflugstipps und gastronomische Empfehlungen enthält die Rückseite der Radwanderkarte.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Braunschweig und Umgebung
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Braunschweiger Land ist ein Landstrich im Südosten Niedersachsens im nördlichen Harzvorland. Es bildet ungefähr den Kernbereich des alten Herzogtums Braunschweig und deckt in etwa den früheren Verwaltungsbezirk Braunschweig ab. Das Braunschweiger Land entspricht etwa den Städten Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter und zumindest teilweise den Landkreisen Gifhorn, Peine, Wolfenbüttel, Goslar und Helmstedt.Der Naturpark Elm-Lappwald erstreckt sich heute auf einer Fläche von 470 Quadratkilometer und in seinem Gebiet liegen die Städte Helmstedt, Königslutter, Schöningen und Schöppenstedt. Bewaldete Höhenzüge und fruchtbare Löss-Mulden prägen einen vielfältigen Natur- und Erholungsraum. Neben der landschaftlichen Abwechslung bietet der Naturpark Elm-Lappwald zahlreiche kulturelle und erdgeschichtliche Besonderheiten. Im Elm, Lappwald, Dorm, Elz und Lappwaldsee gibt es ein umfassend ausgeschildertes Wegenetz das zu Wanderungen oder Radtouren einlädt.Auch im unmittelbaren Umfeld gibt es viel zu erkunden, z.B. die Autostadt in Wolfsburg, die Mühlenstadt an der Südheide Gifhorn oder die historischen Stadtkerne von Wolfenbüttel und Braunschweig. Vom Stadtzentrum aus lässt sich die von der Oker umflossene Altstadt mit ihren zwei Gesichtern gut erkunden. In reizvoller Wechselwirkung zu historischen Gebäuden und Straßenzügen wie dem Burgplatz, dem Residenz-Schloss und dem nach dem Zweiten Weltkrieg restaurierten Magniviertel stehen lichtdurchflutete, überdachte Passagen und moderne Geschäftshäuser in der Fußgängerzone.Stellvertretend für die in der Karten enthaltenen Radfernwege seien folgende vier genannt: Aller-Radweg, Radweg Berlin-Hameln, Städtepartnerschaftsradweg Braunschweig-Magdeburg und Weser-Harz-Heide-Radweg. Neben vielen anderen regionalen Routen vervollständigen Radrouten der Tourismusregion Altmark, Südheide Gifhorn und im Naturpark Elm-Lappwald das Fahrrafwegenetz.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot